16.11.05

"Domino Day": Wirbel um Todesschuss auf Unglücksspatz - Panorama - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten

"Domino Day": Wirbel um Todesschuss auf Unglücksspatz - Panorama - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten: "Ein RTL-Sprecher erklärte, da der Spatz von 'einem auf Tierfang spezialisierten Unternehmen' binnen einer Stunde nicht eingefangen werden konnte, 'wurde vor Ort entschieden, das inzwischen völlig erschöpfte und verängstigte Tier von einem Jäger erschießen zu lassen'. Der betreffende Mitarbeiter erhalte jedoch inzwischen selbst Todesdrohungen."

Was sind das nur für Weicheier bei RTL? Benötigen einen Auftragskiller, um einen Vogel unter Kontrolle zu bringen. Unter Thoma wäre das nicht passiert. Der konnte noch mit Kanonen auf Spatzen schießen.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home