12.1.06

Streng geheim

Irak: Fischer zeigt sich entsetzt über Vorwürfe gegen BND - Politik - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten:
"Aus Fraktionskreisen hieß es zu den neuen Vorwürfen, Fischer habe lediglich gewusst, dass zwei BND-Mitarbeiter bei Kriegsausbruch in Bagdad gewesen seien. Dies sei auch allgemein bekannt gewesen."
Das habe ich des öfteren schon gelesen, dass die Qualität des Bundesnachrichtendienstes nicht immer die beste ist. Aber wenn mittlerweile "allgemein bekannt" ist, wo unsere Spion sich aufhalten, dann können wir nun wirklich die Kosten sparen und den Laden dicht machen.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home