20.3.06

Zu bescheiden

Beleidigungsprozess: Raabs Buße auf 20.000 Euro reduziert:
"'Unfassbar, oder? Die Dealer tarnen sich immer besser' - für diese Bemerkung über eine junge Mutter mit einer Schultüte muss TV-Moderator Stefan Raab weniger zahlen als zunächst gedacht. Die Anwälte einigten sich statt der Zahlung von 150.000 auf 20.000 Euro - und einen Entschuldigungsbrief."
Für einen derartigen Scheiß-Gag wäre ein Schmerzensgeld von 1 Million noch viel zu wenig.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home